Freundeskreis

Der Freundeskreis des EBZ Bad Alexandersbad

Studienreise des Freundeskreises

"Der Freundeskreis unterstützt unser Bildungszentrum finanziell und ideell. Er fördert Projekte und knüpft Verbindungen zu Personen und Institutionen aus dem weiteren Umfeld." - So verkündet es die Satzung.

Wichtiger aber fast ist das Miteinander, das im Freundeskreis gepflegt wird. Wie geschieht das?
Einmal im Jahr trifft sich der Freundeskreis in Bad Alexandersbad zu einem gemeinsamen Wochenende. Zum Programm für das Wochenende im Juli des nächsten Jahres kommen Sie durch einen Klick auf diesen Button.

Details zum Wochenende des Freundeskreises

 

Ebenfalls lädt der Freundeskreis einmal im Jahr zu einer Studienreise unter der Überschrift "Zu Gast bei Freunden" ein. Besucht werden Häuser unseres Verbandes der Bildungszentren im ländlichen Raum in ganz Deutschland. Hier erwartet die Mitreisenden eine Woche ein Programm, dass gemeinsam mit unserem Partnerhaus zusammengestellt wird.
Den Link zur Reise im Juni des kommenden Jahres 2017 finden Sie hier:

Studienfahrt Bautzen

 

und hier finden den Bericht des Vorsitzenden Rainer Fricke über die diesjährige Reise und die Aktivitäten des Freundeskreises im zu Ende gehenden Jahr 2016

Jahresbericht

 

 

Jährlicher Förderbeitrag:

  • Natürliche Personen 25.-
  • Ehepaare oder Familien 30.-
  • Juristische Personen und sonstige
    Einrichtungen 50.-
  • Personen mit geringen Einkommen 15.-
  • Für Mitglieder aus der Tschechischen Republik bzw. anderen MOE-Staaten ist die Höhe ihres Förderungsbeitrages nach deren Selbsteinschätzung festzulegen.
  • Für Mitglieder des Vereins der Evang. Bildungszentren im ländlichen Raum in Bayern e.V. beträgt der Beitrag bei
    natürlichen Personen 14 Euro
    Ehepaaren oder Familien 25 Euro
  • Um beizutreten reicht eine Email an uns und wir schicken Ihnen ein Beitrittsformular zu