Seminare suchen und anmelden

Alles WhatsApp oder was? - Was die Digitalisierung mit dem Menschen macht

Seminar für ökumenisch Interessierte in Zusammenarbeit mit dem Ökumenereferat der Erzdiözese Bamberg

Termin: Freitag, 13. November, 18:00 Uhr bis Sonntag, 15. November 2020, 13:00 Uhr

"Digitalisierung" ist ein echtes Zauberwort. Die einen begeistern die neuen Möglichkeiten, die damit verbunden sind, andere erschrecken vor den damit verbunde-nen Konsequenzen. Hier ist Nüchternheit gefragt. In diesem Seminar fragen wir darum: Was ist mit Digitalisierung eigentlich alles gemeint? Welche Vorteile hat die Digitalisierung, mit welchen Herausforderungen ist zu rechnen? Wie verändert z.B. die Robotik unsere Vorstellung vom Menschen und was bedeutet diese Entwicklung für unseren Glauben? Hat die Theologie dazu überhaupt etwas zu sagen? Inwieweit sollte die Kirchen selbst die neuen Möglichkeiten nutzen, und: gibt es Grenzen, die wir hier setzen müss(t)en? Ziel ist eine Grundinformation über das Themenfeld und zugleich eine christlich-theologische Einordnung.

Kategorie

Glaube und geistige Orientierung

Leitung

  • Andreas Beneker, Pfarrer, Leiter des EBZ Bad Alexandersbad
  • Josef Gründel, stv. Ökumenereferent der Erzdiözese Bamberg

Anmeldeoptionen

  • Preis pro Telnehmender Person (zzgl. 1,00 EUR Kurtaxe): 105,00 €