Biografiearbeit ist Schatzsuche - Ressourcenorientierte Begleitung in Bildung und Seelsorge

Vier Fortbildungsseminare zur Einführung

01.07.2019
03.07.2019
Termin: Montag, 01. Juli, 10:00 Uhr bis Mittwoch, 03. Juli 2019, 13:00 Uhr

Die Beschäftigung mit der eigenen Biografie findet immer mehr Interesse. In Zeiten, in denen der flexible Mensch gefordert ist, suchen wir nach Stabilitäten in unserem Leben, insbesondere nach dem Kern dessen, wer wir sind. Wer andere Menschen begleitet, ist bemüht, deren Leben möglichst gut zu kennen und sie dabei zu unterstützen, Lebensschätze wahrzunehmen und zu pflegen.
In diesem vierteiligen Seminar erleben Sie, wie Biografiearbeit wirkt,und erfahren, wie Sie kompetent und behutsam Biografiearbeit für sich selbst angehen oder bei anderen anleiten können. In Impulsvorträgen, Diskussionen, Kleingruppen, Paar- und Einzelarbeiten erhalten Sie viele methodische Anregungen.

Teil 2: 04.11.2019 - 06.11.2019,
Teil 3 + 4 in 2020

Kategorie

Lebensgestaltung und Kreativität

Referentin / Referent

  • Dr. Hubert Klingenberger, Dozent, freiberuflicher Trainer und Autor, München

Leitung

  • Dr. Joachim Twisselmann

Anmeldeoptionen

  • Kosten für Seminarteil 1 im Einzelzimmer (zzgl. 1,- EUR Kurtaxe): 240,00 €