Seminare suchen und anmelden

Gentechnik - nein danke?

Chancen und Risiken der Gentechnik in der Landwirtschaft

29.01.2020
29.01.2020
Termin: Mittwoch, 29. Januar 2020, 16:00 Uhr - 21:00 Uhr

Die gezielte Züchtung und Auslese von Pflanzen und Tieren ist ein Erfolgsprinzip der Landwirtschaft. Aber mit den wissenschaftlichen Entdeckungen der Genforschung sind wir heute in der Lage, die Baupläne aller Organismen zu lesen und gezielter als jemals zuvor zu verändern. Das weckt gewaltige Erwartungen und Hoffnungen, aber auch viele Ängste und Widerstände.
In unserem Fachgespräch wollen wir nach den Möglichkeiten und Grenzen der Gentechnologe in der Landwirtschaft fragen: Wie funktioniert Gentechnik überhaupt? Wie müssen die Regeln gesetzt werden, damit die „Grüne Gentechnik“ verantwortungsvoll genutzt werden kann?

Kategorie

Politik und Gesellschaft

Referentin / Referent

  • Dr. Günther Bucholz

Leitung

  • Dr. Joachim Twisselmann

Anmeldeoptionen

  • Diese Veranstaltung ist kostenfrei: 0,00 €