Ja wie JA? Oder ja wie NEIN?

Interkulturelle Kompetenz für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten, Teil 2

08.04.2019
10.04.2019
Termin: Montag, 08. April, 10:00 Uhr bis Mittwoch, 10. April 2019, 13:00 Uhr

Wenn ich ein Ja höre, verstehe ich ein Ja! In unserer Mehrheitsgesellschaft ist das normal. Wie aber erkenne ich ein eventuelles Nein hinter dem Ja? Warum kommt es in der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten immer wieder zu Missverständnissen aufgrund unter-schiedlicher Gesprächs-Gewohnheiten? Erneut schauen wir neugierig auf unsere eigene Kultur, bevor wir uns an mögliche Lösungen der interkulturellen Besonderheiten und Stolpersteine im Alltag machen. Das Seminar baut auf Teil 1 vom Februar auf, ist jedoch auch für Neueinsteiger gut geeignet. Interessierte, die einfach ihr interkulturelles Wissen auffrischen möchten, sind ebenso willkommen. An Beispielen aus der Praxis diskutieren wir wie immer das Gelernte und tauschen Erfahrungen aus dem Alltag von Ehrenamtlichen aus.

Kategorie

Politik und Gesellschaft

Referentin / Referent

  • Susanne Hassen

Leitung

  • Dr. Joachim Twisselmann

Anmeldeoptionen

  • Die Teilnahme ist kostenfrei für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit. Gefördert durch die Evang.-Luth. Kirche in Bayern.: 0,00 €