Seminare suchen und anmelden

"Leben und Lernen unter einem Dach

"Alexandersbader Gespräch" mit Peter Buhrmann

Termin: Samstag, 04. Juli 2020, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr

Mit "Leben und Lernen unter einem Dach" ist eine der Grundideen der Heimvolkshochschulpädagogik überschrieben. Hintergrund ist die Erfahrung, dass Lernprozesse intensiver und anhaltender sind, wenn sie in die Erfahrung von gemeinsamem Leben eingebettet sind. Begründet im 19. Jahrhundert in Dänemark trat die Heimvolkshochschulbewegung ihren Siegeszug durch ganz Europa an. Im Jahr 1958 wurde unter dieser Überschrift auch das EBZ Bad Alexandersbad als Heimvolkshochschule gegründet. Gemeinsam mit Peter Buhrmann fragen wir, wie aktuell diese Form der Pädagogik heute noch ist und welche Impulse sie uns heute noch geben kann. Peter Buhrmann leitete lange Jahre eine Heimvolkshochschule in Dänemark und ist seit 2019 der Geschäftsführer des Verbandes der Bildungszentren im ländlichen Raum e.V. (VBLR), dessen Mitglied auch das EBZ Bad Alexandersbad ist.

Kategorie

Politik und Gesellschaft

Referentin / Referent

  • Dr. Peter Buhrmann, Geschäftsführer des Verbandes der Bildungszentren im ländlichen Raum e.V. (VBLR), Berlin

Leitung

  • Andreas Beneker

Anmeldeoptionen

  • Teilnahme ist kostenfrei: 0,00 €