Seminare suchen und anmelden

"ressourcen-leichter" leben

Ökologisches Seminar mit dem Beauftragten für Umwelt- und Klimaverantwortung der ELKB

19.06.2020
21.06.2020
Termin: Freitag, 19. Juni, 18:00 Uhr bis Sonntag, 21. Juni 2020, 13:00 Uhr

Die Abfälle unserer Konsumgesellschaft nehmen ständig zu. Im besten Fall landen sie in Recyclingunterneh-men, im ungünstigsten Fall in den Weltmeeren. Zunehmend entstehen neue Ideen für "Upcycling" - Abfall wird bewusst wiederverwendet, aufgewertet in nützliche, oft auch schöne Dinge. Das Konzept "Cradle to Cradle" (Von der Wiege zur Wiege) setzt darauf, Rohstoffe möglichst lang zu nutzen. Es wird in ökologisch wirtschaftenden Firmen angewendet, lässt sich aber auch privat gut umsetzen - oder kann in Beschaffungsordnungen unserer Gemeinden einfließen. Wir lassen uns inspirieren. Was können wir uns von Ruanda, dem "saubersten" Land Afrikas abschauen?
Wir machen weiter auf dem Weg der kleinen, aber wirkungsvollen Schritte auf dem Weg des Klimaschutzes.

Kategorie

Politik und Gesellschaft

Leitung

  • Dr. Wolfgang Schürger, Kirchenrat, München
  • Heidi Sprügel

Mitarbeit

  • Gloria Igabe, Student in African Arts, Bayreuth
  • Christina Mertens, Kirchliche Umweltberaterin und Prädikantin, München

Anmeldeoptionen

  • Doppelzimmer (zzgl. 1,00 EUR Kurtaxe): 123,00 €
  • Einzelzimmer (zzgl. 1,00 EUR Kurtaxe): 144,00 €