Was machst du in der Fremde …?

Interkulturelle Kompetenz für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten, Teil 3

03.07.2019
05.07.2019
Termin: Mittwoch, 03. Juli, 10:00 Uhr bis Freitag, 05. Juli 2019, 13:00 Uhr

Bei der Begegnung mit unterschiedlichen Kulturen und Lebensweisen entstehen schöne und kostbare Momente, aber auch Missverständnisse, Probleme und Fragen. Erneut befassen wir uns zunächst mit unserer eigenen Kultur, bevor wir anhand von Beispielen den Umgang mit „Fremdheit“ im Alltag erproben. Ein kleiner Exkurs über das Verhalten gegenüber Fremden und Neuankömmlingen von der Antike bis in die Neuzeit bietet spannende Erkenntnisse darüber, dass die Menschen in Europa sich immer wieder vor ähnliche Aufgaben gestellt sahen. Auch für den Austausch untereinander und die Klärung von Fragen werden wir wieder viel Raum haben. Das Seminar ist eine Fortsetzung der Teile 1 (Februar) und 2 (April), kann jedoch auch eigenständig besucht werden.

Kategorie

Politik und Gesellschaft

Referentin / Referent

  • Susanne Hassen

Leitung

  • Dr. Joachim Twisselmann

Anmeldeoptionen

  • Dieses Seminar ist kostenfrei für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit. Gefördert durch die Evang.-Luth. Kirche in Bayern.: 0,00 €