Ich lasse los und bin…

Meditatives Frauentanzwochenende auf dem Weg in die dunkelste Jahreszeit

Termin: 19.11.2021, 18:00 Uhr bis 21.11.2021, 13:00 Uhr

„Ich lasse los und bin, lasse los und bin, lasse los und bin … bei mir selbst zu Haus …“ (Wolfgang Bossinger)

 

Inmitten der tiefsten Dunkelheit der Jahreszeit, wollen wir einander ein Stück begleiten auf diesem nicht immer einfachen, doch notwendigen und lohnenden Weg durch das „tiefe Tal“. So vieles gilt es loszulassen: Farben, Düfte des Sommer und des Herbstes. Schritt für Schritt auf dem Weg zur Mitte der Spirale, des Labyrinths, können wir Schätze entdecken. Wir brauchen den Mut, der Dunkelheit bewusst zu begegnen und die Stille zu genießen.

Mit einer Auswahl an ruhigen und kraftvollen Tänzen sowie begleitenden Körperspürübungen wollen wir tanzend die reduzierenden Kräfte dieser Jahreszeit und unsere eigenen Lebenskräfte feiern.

Kategorie

Frauen

Seminarleitung

  • Andreas Beneker, Pfarrer, Leiter des EBZ Bad Alexandersbad
  • Dunja Höpflinger, Tanzanleiterin, Höchstädt

 

 

 

Referierende

  • Barbara Besser, Tanzanleiterin, Münster-Nienberge

Anmeldeoptionen

  • Kosten im Einzelzimmer: 335,00 €
  • Kosten im Doppelzimmer: 314,00 €