Der Sturm

Theaterwerkstatt zum gleichnamigen Stück von William Shakespeare in Zusammenarbeit mit den Luisenburg-Festspielen

Termine: Samstag, 06.08.2022 um 10.00 Uhr - Sonntag, 07.08.2022 bis 13.00 Uhr

"Der Sturm" ist vermutlich Shakespeares letztes, auf jeden Fall aber eines seiner komplexesten Stücke.
Es vereinigt Elemente des Dramas, der Komödie und der Romanze auf sich. Prospero, der von seinem Bruder des Thrones beraubte Herzog von Mailand, flüchtete einst vor diesem auf eine einsame Insel. Dort ist er als Zauberer Herr über Feen und Geisterwesen. Als sein Bruder eines Tages an der Insel vorbeisegelt, entfacht er einen Sturm, der die gesamte Besatzung an die Gestade der Insel wirft....
Dies ist die Folie, auf der Shakespeare sein Spiel rund um Rache, Verrat, Macht und Unterdrückung, aber auch der Frage nach einer idealen Gesellschaft, entfaltet.
Nach dramaturgischer Erschließung und theologisch-philosophischen Erwägungen steht am Abend der Besuch des Stückes auf dem Programm. Ein Werkstattgespräch mit an der Aufführung Beteiligten kommt am Folgetag hinzu.

Kategorie

Lebensgestaltung und Kreativität

Leitung

  • Andreas Beneker

 

 

 

 

  • Christof Kaldonek, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Luisenburg-Festspiele Wunsiedel

Anmeldeoptionen

  • Kosten im Einzelzimmer (inkl. Theaterkarte): 143,00 €
  • Kosten im Doppelzimmer (inkl. Theaterkarte): 133,00 €