Im Kraftfeld der Freundschaft - gemeinsam tanzen

Meditation in Tanz & Gebärde, KreisTanz

Termin: Sonntag, 03.07.2022 von 09.30-16.30 Uhr

Inspiration Texte von Antoine de Saint-Exupéry u.a.

SOMMERSONNENZEIT - Im TANZ-KREIS nähern wir uns dem Thema Freunde, Freundschaft und Verbindungen. Entdecken uns neu – sind miteinander auf dem Weg und schwingen uns neu ein. Wie ein roter Faden zieht sich meist eine oder auch mehrere Freundschaften durch unser aller Leben. Darin eingebettet sind Gespräche und Begegnungen in besonderen Lebenslagen. Mal sind wir gemeinsam näher am INNEN - mal mehr im AUSSEN. Im Tanzkeis stellen wir uns in dieses Thema hinein – sind bewegt unterwegs, mal allein – mal mit einem Freund – verweilen und gehen - tanzen weiter. Freundschaft ist Kunst, Kultur, Lebensart und die eigentliche Quelle unserer Kraft.

Exupéry drückt dies so aus:
„Der Mensch ist nichts als ein Bündel von Beziehungen, Beziehungen allein zählen für den Menschen, ein Gewebe von Bindungen, das einen werden und sich entfalten lässt.“
WIR TANZEN meditative Kreistänze, Reigentänze und Gebärden zu klassischer, moderner, bewegender Musik um eine gemeinsame Mitte. Wagen Schritte auf dem Weg zur eigenen Mitte, aber auch Schritte, die zu Begegnungen führen und beglücken.

Kategorie

Lebensgestaltung und Kreativität

Referentin / Referent

 

  • Ingeborg Lenz-Schikore, Augsburg

 

 

 

Leitung

  • Dunja Höpflinger

Anmeldeoptionen

  • Kosten (inkl. Verpflegung): 60,00 €