Unsere Stärken wiederentdecken und pflegen

Ökumenisches Tagesseminar

Termin: Samstag, 25.02.2023 von 09.30-15.30 Uhr

Die Welt scheint nur noch aus Krisen zu bestehen. Vieles ist nicht mehr selbstverständlich und scheinbar Bewährtes wird in Frage gestellt. Die Unsicherheit und die Sorge über die Zukunft in allen Lebensbereichen nehmen zu. Wem oder was kann man noch glauben oder trauen?
In den ökumenischen Seminaren für Frauen fragen wir seit Jahren nach einem „nachhaltigeren, gesünderen und zufriedeneren Leben“. Wir suchen und besprechen Konzepte von zukunftsfähigen, krisenfesten Lebensweisen. Ein Schlüssel dazu liegt im Austausch über eigene Erfahrungen.
Wir blicken an diesem Tag auf die Herausforderungen in verschiedenen Lebensbereichen und fragen nach hilfreichen Handlungsweisen. Wir wollen uns gegenseitig ermutigen und neu bewusst machen, dass Netzwerke krisenstark machen.

Kategorie

Politik und Gesellschaft

Leitung

  • Käthe Pühl, Katechetin, Neustadt/Kulm
  • Heidi Sprügel

Anmeldeoptionen

  • Kosten (inkl. Verpflegung): 23,00 €