Cancel Culture?!

Über die Lust am Tabu, oder das Recht auf freie Meinung

Termine: Freitag, 21.07.2023 um 16.00 Uhr - Sonntag, 23.07.2023 bis 14.30 Uhr

“Das wird man wohl noch sagen dürfen!” – Ein Satz, der nicht nur für sich, sondern vielmehr für die hitzig geführte gesellschaftliche Debatte um Meinungsfreiheit auf der einen und verletzende Rede auf der anderen Seite steht. Natürlich dürfen wir alles sagen, wir werden von nichts und niemandem abgehalten. Wir leben in einem freien Land. Gleichzeitig ist es erstrebenswert, sensibel und vorurteilsfrei zu kommunizieren, möglichst alle und vor allem Minderheiten so anzusprechen, wie diese es selbst wollen. Es ist wichtig, zu versuchen, niemanden zu verletzen, auch wenn dies unmöglich
bleiben wird. Gesellschaftliches Leben ist voller untilg-barer Brüche. Sie sind ein Teil der gesellschaftlichen Wirklichkeit. In diesem Seminar wird es um Analysen und kommunikative Übungen gehen, die uns dabei helfen Widersprüche immer besser auszuhalten.

Kategorie

Politik und Gesellschaft

Leitung

  • Dr. Jana Funk

 

 

 

 

  • Dr. Britta Wagner, Soziologin, Fürth

Anmeldeoptionen

  • Kosten im Einzelzimmer: 175,00 €
  • Kosten im Doppelzimmer: 155,00 €